Ergebnis Erstfragebogen

Tiername: Jona
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 1.1.12
Geschlecht: w
Kastriert: j
Ernährung: Vet Concept Lamb Pack, Dentastix, IBDerma als Leckerli, Omega 3 Öl
Medikamentation: Apoquel 5,4 mg, 1x täglich, Desens wg. atop. Dermatitis

Erbrechen: 0
weitere Angaben:

Erbrechen mit Blutbeimengungen: 0
weitere Angaben:

Durchfall: 0
weitere Angaben:

Des Öfteren (zum Schluss des Kots ) blutige Schleimauflage (ggf. wie Hülle); teilweise mit Blutauflagerungen/-schlieren auf sonst auch unauffälliger Kotstrippe/-wurst: 0
weitere Angaben:

Kot mit Schleim (ohne Blut): 0
weitere Angaben:

Teerstuhl: 0
weitere Angaben:

Kot wie ‘Nürnberger Würstchen’: 0
weitere Angaben:

Schmerzhafter Kotdrang: 0
weitere Angaben:

Bauchschmerzen: 0
weitere Angaben:

Heisshunger: 2
weitere Angaben: würde immer viel fressen, wenn sie dürfte

Appetitverlust: 0
weitere Angaben:

Gewichtsverlust: 0
weitere Angaben:

Darmgeräusche: 2
weitere Angaben:

Schmatzen: 2
weitere Angaben:

Grasfressen: 1
weitere Angaben Grasfressen: generell tagsüber

Kotfressen: 1
weitere Angaben Kotfressen: Katzenkot

Unruhe: 0
weitere Angaben:

Explosionsartige Kotentladungen: 0
weitere Angaben:

Kleine Kotmengen: 0
weitere Angaben:

Nächtl. Kotdrang: 0
weitere Angaben:

Wiederkehrende Attacken: 0
weitere Angaben:

Häufigkeit: 0

Allgemeinbefinden während Krisen: 0

Lebensqualität/Fitness aktuell: 0

Wurde auf Giardinen untersucht: n
Giardinen vorhanden: n

CRP-Wert ermittelt: n
CRP-Wert: <5

Albumin-Serumspiegel: (in g/dl) 0

PLI (Pankreas Spezifische Lipase):

Leberenzym AP:

Leberenzym GOT:

Folsäure:

Vitamin B12:

Juckreiz: 2

Endoskopie: n

Diagnose Endoskopie:

Gibt es im sozialen Umfeld des Hundes eine Person mit chronischen Darmproblemen?: j

Alter des Hunds zu Krankheitsbeginn: 4-8

Datenfreigabe: n

Sonstige Mitteilung: Durch unsere Sissy ist mir jetzt aufgefallen, dass Jona auch oft schmatzt, sie Gras und Kot frisst. Beim Kotabsatz habe ich öfters das Gefühl, dass sie sich eher quält. Sie hat atopische Dermatitis.

CIBDAI-Score:4

Datum der Berechnung: 2021-05-14

Bisherige Tierarztkosten:

Alter bei erstmaligem Auftreten: 4-8

IGOR: Ja


2. Nach Beratung – Kundenfeedback und outcome

Email: Kleines Wunder

Sehr geehrter Herr Dr. Breuer,
diesmal habe ich keine Frage, sondern möchte Ihnen von unserem kleinen Wunder erzählen:
Bei meiner zweiten Hündin wurde vor langem atopische Dermatitis diagnostiziert. Ohne Apoquel ging gar nichts.
Nun bekommt sie, wie Sissy, Käse, Sauerkraut und Refluxpulver. Seit Dienstag bekommt sie kein Apoquel mehr, um zu testen, wie schlimm der Juckreiz noch ist. Sie hat gar keinen Juckreiz mehr! Sie riecht nicht mehr komisch und ihr Wesen hat sich komplett verändert. Ich bin mir sicher, dass es mit der Futterumstellung zu tun hat.
Da Sie auf Ihrer Seite darüber nichts erwähnen, dachte ich, ich berichten Ihnen mal darüber. Aber wahrscheinlich wissen Sie ja schon, dass es da einen Zusammenhang gibt.
Für uns jedenfalls ein Wunder und dafür ganz herzlichen DANK!
Viele Grüße

Frau S.

* Hinweis: Wir halten es für unsere tierärztliche Pflicht, alle vom Halter angegebenen Details der bisherigen leidensreichen Vorgeschichte darzustellen, es geht uns hier natürlich nicht um -grundsätzlich rechtens- vergleichende Werbung.


zurück zur Übersicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen