Ergebnis Erstfragebogen

Tiername: Max
Rasse: -andere-
Geburtsdatum: 15.05.2018
Geschlecht: m
Kastriert: n
Ernährung*: 09.2019-24.04.2020 wechsel auf Wolfsblut Trockenfutter , Nassfutter , Fresco Dog Trockenbarf Nassfutter , gekochtest am Wochenende.
Leckerli: Ochsenziemer, Schweinsohr, Rinderhautstange von Rinti, Fleischstreifen von Rinti, Gemüsetaler von Rinti, Karotten und Obst.
Seit 25.04.2020 gekochtes ( Tagesportion 1000g Rohprodukt )
davon 60% Muskelfleisch : Rind, Pute, Kalb, und Hähnchen im wechsel je 5 Tage und Lachs einmal pro Woche.
davon 40% Gemüse/ Kolenhytrate : Hirse, Haferflocken, Kartoffeln und Kräuter, Knochenmehl und Mischung aus Ölen. Einmal pro Woche noch gekochtest Ei.
Leckerli: Hackbällchen mit gekochten Karotten im Backofen gegart. Seit ca. 4 Wochen kein Getreide keine Kartoffeln eine Fleischsorte Rind.
Medikamentation: Kesium 400 mg vom ca. 14 Tage
Prednisolon 5mg ca. 23.04-22.05.2020

Ab 24.05.2020 : Symbio Pet Dog zum Aufbau der Darmflora, Mittags Flohsamen 8 Gramm mit 2 Esslöffel Joghurt bzw. Hüttenkäse und etwas Obst.
Viramin B- Complex, Bierhefe, eine Woche Heilerde und dann ab und zu die Heilerde.

Erbrechen: 1
weitere Angaben: 17.04, 18.04, 23.05 und 20.06

Erbrechen mit Blutbeimengungen: 0
weitere Angaben:

Durchfall: 3
weitere Angaben: bis April alle 2-3 Wochen , 18.04 , 21.05-22.05 , 06.06 , 20.06-21.06

Des Öfteren (zum Schluss des Kots ) blutige Schleimauflage (ggf. wie Hülle); teilweise mit Blutauflagerungen/-schlieren auf sonst auch unauffälliger Kotstrippe/-wurst: 0
weitere Angaben:

Kot mit Schleim (ohne Blut): 3
weitere Angaben:

Teerstuhl: 0
weitere Angaben:

Kot wie ‘Nürnberger Würstchen’: 2
weitere Angaben:

Schmerzhafter Kotdrang: 0
weitere Angaben: schwer zu beurteilen.

Bauchschmerzen: 4
weitere Angaben: Häufige Gebetsstellung

Heisshunger: 2
weitere Angaben:

Appetitverlust: 1
weitere Angaben: in der Magen Darmkrise am 18.04.2020

Gewichtsverlust: 1
weitere Angaben: schwankt zwischen 32-28Kg. Seit Dezember hat er die 32 Kg nicht wieder erreicht

Darmgeräusche: 1
weitere Angaben: seit er gekochtest Fressen bekommt. Vorher jeden Tag.

Schmatzen: 3
weitere Angaben:

Grasfressen: 0
weitere Angaben Grasfressen: Nur in Krisen

Kotfressen: 0
weitere Angaben Kotfressen:

Unruhe: 3
weitere Angaben: Bis April Aggessionen , oft letahrgisch, ängstlich und anhänglich

Explosionsartige Kotentladungen: 2
weitere Angaben: ca.1x die Woche

Kleine Kotmengen: 1
weitere Angaben:

Nächtl. Kotdrang: 1
weitere Angaben: in den ersten 7 Monaten 3mal , breiig bis flüssig sehr viel. Dann 3 mal flüssig.

Wiederkehrende Attacken: 5
weitere Angaben: ständiger Wechsel zwischen fest, sehr weich , oft mit Schleim überzogen.

Häufigkeit: 2

Allgemeinbefinden während Krisen: 3

Lebensqualität/Fitness aktuell: 0

Wurde auf Giardinen untersucht: n
Giardinen vorhanden: n

CRP-Wert ermittelt: j
CRP-Wert: 5-10

Albumin-Serumspiegel: (in g/dl) 0

Juckreiz: 1

Endoskopie: n

Diagnose Endoskopie:

Gibt es im sozialen Umfeld des Hundes eine Person mit chronischen Darmproblemen?: n

Datenfreigabe: j

Sonstige Mitteilung: Max ist seit September 2019 aus dem Tierheim bei uns. Wir waren 7 mal da gewesen und er hatte immer Durchfall. Nach dem nächtlichen Kotabsatz und dem wechselnden Kotbefund / Fest und breiig ) haben wir jedes mal das Futter umgestellt. Unser Verdacht war Futterunverträglichkeit. Seit dem 18.04.2020 ist der Kotabsatz entweder fest , weich oder flüssig.
Kastration = er hat den Hormonchip.

CIBDAI-Score:5.7777777777778

Datum der Berechnung: 2020-06-28

Bisherige Tierarztkosten:

Alter bei erstmaligem Auftreten: < 1

IGOR: Ja


Nach Beratung – Kundenfeedback und outcome

Sehr geehrter Herr Dr. Breuer,
wir sind in Behandlung seit ca. 11 Wochen.
Wir halten uns an Ihre Vorgaben.
Es geht unserem Hund Max sehr gut.
Anmeldung zur Nachberatung sowie Kontrollbogen haben wir Ihnen zugesandt.

Familie D. aus D.

* Hinweis: Wir halten es für unsere tierärztliche Pflicht, alle vom Halter angegebenen Details der bisherigen leidensreichen Vorgeschichte darzustellen, es geht uns hier natürlich nicht um -grundsätzlich rechtens- vergleichende Werbung.


zurück zur Übersicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen